SPANDAUER VOLKSBLATT und BERLINER WOCHE erscheinen in Notausgaben

Das alte Jahr verabschiedet sich für das SPANDAUER VOLKSBLATT / BERLINER WOCHE und den Verlagsservice Lezinsky mit einem Extraproblem. Verbrecher haben den gesamten Funke Medienkonzern mit einer Schadsoftware angegriffen. Bundesweit können viele Wochenblätter und Tageszeitungen nur in Notausgaben erscheinen.

Mehr lesen zum Hackerangriff

Das SPANDAUER VOLKSBLATT wird – von allen Titeln der BERLINER WOCHE – immer zuletzt produziert, weil auch die Familienanzeigen bis zum Schluss mitgenommen werden sollen. Eigentlich ist das immer ein großer Vorteil. Diesmal aber traf uns der Angriff vom 22. Dezember besonders hart, weil viele technische Vorgänge für die KW 53 bei uns noch nicht abgeschlossen waren.

Die Zeitung erschien in der KW 53 nur mit einer Notausgabe und viele Anzeigen waren für die Drucksoftware nicht zu laden. Auch die 1. KW und vermutlich auch noch die Folgeausgabe(n) werden betroffen sein. Anzeigen können jedoch wieder erscheinen.

Wir freuen uns über jede Anzeige, mit der Sie uns in dieser eh schon schwierigen Zeit unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für einen guten Rutsch

Ihr Olaf Lezinsky
31.12.2020